Dienstleistungen

Import von Rohkaffee 100% Arabica

Die R&D KAFFEE GmbH. hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Wir sind ein deutsches Unternehmen, dass 100 Prozent kolumbianischen Kaffee höchster Qualität importiert. IMPORT KAFFEE ist eine eingetragene Marke der R&D KAFFEE GmbH.

Unsere langjährige Erfahrung und umfassenden Kenntnisse im Import-/Exportgeschäft von Kaffee machen uns zum Experten, wenn es um den Import von Rohkaffee geht – europaweit. Unsere Spezialität sind Kaffees mit ursprünglicher Herkunft und unterschiedlichen Geschmacksprofilen.

Coffee Shops und Büros

Alle unsere Kaffees unterliegen während der gesamten Produktion strengen Qualitätskontrollen. Wir rösten alle unsere Kaffeesorten selbst.
Wir verfügen über eine weite Bandbreite an Kaffeebohnen und Kaffeesorten, die jede Kaffeevariante in Ihrem Café oder Coffee Shop schmackhaft und einzigartig machen. Gleichzeitig sind wir offen für innovative, neue Wege damit Ihr Unternehmen immer einzigartig bleibt. Wir haben eine große Vielfalt an qualitativ hochwertigen Kaffees für dich oder deinen Coffee Shop.

Rösterei

Es sind besondere Attribute wie Transparenz, Nachhaltigkeit und Leidenschaft, weswegen Verbraucher besondere Kaffees so schätzen. Wir bezahlen unsere Kaffeeproduzenten fair für ihre wertvolle Arbeit.

Dieser Anteil im Kaffee Bereich, vertretetüber 12 % des Weltweiten Konsums, das wäre ungefähr die jährlicheKolumbianische Kaffeeernte. Beim Nachprüfen des Kaffees kann man feststellen das dieser mit Vorsicht und Konsequenz kultiviert und bearbeitet wurde. Durch die Verkostung Identifiziert man die besonderen Geschmacksnoten und Aromen. Dadurch kann man aber auch die möglichendefekte durch die falsche oder unvorsichtige Behandlung des Kaffees herausschmecken

Mehr über uns –

Wir leben Kaffee!

Von den Kaffeepflanzen auf unseren Plantagen bis in die Tasse Ihres Kunden – wir legen sehr großen Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit, weil wir wissen, dass Kaffee auch Vertrauenssache ist. Einerseits liegt die gesamte Wertschöpfungskette unseres Kaffees liegt in unserer Hand. So können wir nicht nur gänzlich auf Zwischenhändler in Kolumbien verzichten, sondern Ihnen auch eine gleichbleibende Qualität unserer Kaffeesorten garantieren. Wir bieten Ihnen ausschließlich Kaffees an, die wir bis zur Ernte zurückverfolgen können.
Andererseits stehen wir mit den Farmern und Familien, die unsere Kaffeeplantage bewirtschaften und pflegen, in ständigem Kontakt und besuchen sie mehrmals im Jahr. Selbstverständlich beteiligen wir sie auch an unserem Unternehmensgewinn . Schließlich sind sie es doch, die als wichtigstes Glied in der Kette unseren Kaffee hegen und pflegen.
Hier…
Unsere Geschäftsphilosophie macht uns einzigartig – und Ihre Kunden werden sie schätzen.
IMPORT KAFFEE ist eine eingetragene Marke von R&D KAFFEE GmbH.

Die R&D KAFFEEE GmbH ist ein deutsches Unternehmen, dass 100 Prozent kolumbianischen Kaffee importiert.

Unsere Kaffeesorten

Kaffee aus Kolumbien „Para volver al origen”

Egal, ob Kolumbianer oder nicht – wer Kaffee liebt, kommt nicht darum herum, den Café Excelso zu kosten. Er überzeugt durch charakteristische Merkmale wie seiner ausgeglichenen Säure, dem fruchtig-nussigen Geschmack und seinem wundervoll cremigen Körper.

Dank des idealen Klimas in der kolumbianischen Region Quindío, das im Dreieck zwischen Medellín, Bogotá und Cali liegt, können wir immer frischen Café Excelso ernten. Unser Café Excelso wird – abhängig des Ortes der Plantage – auf einer Höhe zwischen 1.070 und 2.060 Metern über dem Meeresspiegel angebaut. Die Luftfeuchtigkeit liegt hier nur zwischen 10 und 12 Prozent. Dieser natürliche Umstand verhindert die Ausbreitung von Pilzen.

Das Aroma des Café Excelso erinnert an Citrus, er schmeckt süß und erinnert an Karamell. Seine leichte Säure verleiht ihm seinen besonderen Geschmack. Der Kaffee hat eine ausgeglichene, cremige Textur. Der Geschmack füllt den ganzen Mund aus. Es bleibt ein Schokoladener Nachgeschmack. Bei Verkostungen erlangte dieser Kaffee einen Q-Wert von 85 (Special Coffee).

Single Origin “Finca Alto Bonito”
Aus Kolumbien

Unsere Kaffeeplantage Alto Bonito befindet sich in der Region Risaralda, die nördlich von Quindío und direkt an der Gebirgskette liegt. Sie befindet sich auf einer Höhe von 1750 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Kaffeeplantage wird von Juan Diego Santacoloma betrieben. Er hat die Kaffeeplantage vor zehn Jahren erworben. Seitdem produziert er einen ausgezeichneten Kaffee und nutzt dafür zwei verschiedene Methoden: Bei der Ersten kommt die moderne Technologie Belcosub zum Einsatz. Hierbei werden Silos eingesetzt, die für einen schonenden Trocknungsprozess des Kaffees sorgen.

Die zweite Methode – Micro-Kaffeeplantagen – ist für speziellen Kaffee gedacht. Die Kaffeebohnen werden unter fließendem Wasser gewaschen und dann mehrere Stunden unter der Sonne getrocknet und ständig gewendet. Die Fermentationszeit beträgt 36 Stündigen. Die Kaffeeplantage Alto Bonito liegt direkt am Fluss Camilo Torres, der eine wichtige Wasserquelle für die drei- bis viertausend Anwohner ist. Zudem erhält er ein Hektar Naturwald. Bis zu sechs Mitarbeiter wohnen ständig auf der Kaffeeplantage. Zur Ernte des Kaffees werden jedes Mal weitere Mitarbeiter eingestellt. Die Kaffeeplantage ist nachhaltig angelegt und wurde behutsam in die vielfältige Flora und Fauna integriert

Single Origin “Finca Miraflores” Aus Kolumbien

Dieser Kaffee hat eine fruchtige Note. Seine Beeren sind kirschrot. Sein Aroma erinnert an Citrus, der Geschmack an fruchtigen Wein mit einem leichten Hauch von Citrus. Die leichte Säure verleiht dem Kaffee seinen besonderen Geschmack. Seine dichte Textur macht ihn einzigartig. Bei Verkostungen erlangte dieser Kaffee einen Q-Wert von 85,5 (Special Coffee).

Die Kaffeeplantage Miraflores befindet sich in der Region Valle de Cauca westlich von Risaralda und nordwestlich von Quindío direkt an der Gebirgskette. Sie befindet sich auf einer Höhe von 1750 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Plantage wird seit vielen Jahren von Martha Gomez und (ihrem Mann?) Yair Velez geführt, die beide bis heute auch selbst Hand anlegen. Ihre langjährige Erfahrung hat sie im Bereich der Kaffeekultur zu Experten gemacht und wir können dadurch eine sehr hochwertige Ernte garantieren.

15 Familien verdienen durch die Arbeit auf der Plantage ihren Lebensunterhalt. Ihre Kinder können direkt nebenan mit anderen Kindern aus der Region die Grundschule besuchen.

Die Vielfalt der Flora und Fauna machen aus dieser Plantage einen außergewöhnlichen Ort. Unzählige Tierarten leben hier. Auch verschiedene Walnuss- und Zedernbäume sind hier heimisch. Sie bieten den Kaffeepflanzen ausreichend Schatten.

Martha Gomez und Yair Velez bieten die Kaffeesorten Arabica Typica und Castillo an. Letzterer wird nass aufbereitet, was bedeutet, das … Die Fermentationszeit beträgt 24 Stunden. Die Kaffeebohnen werden unter fließendem Wasser gewaschen und dann mehrere Stunden unter der Sonne getrocknet und ständig gewendet.

Kontakten Sie uns

Ludwig-Landmann-Straße 322, 60487 Frankfurt am Main

(+49) 69 153 91 119

berater@importkaffee.com

Menü schließen
×
×

Warenkorb